Zivilverfahren

Zuständigkeit

Streitigkeiten über Ansprüche, deren Gegenstand an Geld oder Geldeswert die Summe von fünftausend Euro nicht übersteigt, zum Beispiel 

  • aus Kauf, Darlehen, Leasing, Werkvertrag und anderen Verträgen
     
  • aus Verkehrsunfällen
     
  • aus dem Nachbarschaftsverhältnis
     
  • wegen Schadensersatz und Schmerzensgeld
     

unabhängig vom Streitwert

  • Wohnraummietsachen
     
  • Wohnungseigentumssachen
     
  • Aufgebotsverfahren
     

Die Zuständigkeit kann im Einzelfall von weiteren Voraussetzungen abhängig sein.
 

Beachten Sie bitte die Hinweise zur außergerichtlichen Streitschlichtung und zum Güterichterverfahren!

Räumlichkeiten / Erreichbarkeit

Die Räumlichkeiten können an der Information des Justizzentrums erfragt werden.

Telefonisch sind die Abteilungen unter +49 345 220 0 zu erreichen.

Teilen Sie der Vermittlung bitte mit, dass Sie die "Abteilung für Zivilangelegenheiten" sprechen möchten.

Sprechzeiten

Es gelten die allgemeinen Sprechzeiten des Amtsgerichts Halle (Saale).

Montag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:

09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Mittwoch: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr