Grundbuchamt

Zuständigkeit

Beim Grundbuchamt Halle (Saale) werden die Grundbücher für die in der Stadt Halle (Saale) und im ehemaligen Landkreis Saalkreis* gelegenen Grundstücke geführt. Das Grundbuchamt ist zuständig für alle Eintragungen in das Grundbuch, aus dem die rechtlichen Verhältnisse (insbesondere Eigentum und Belastungen) an den Grundstücken ersichtlich sind. Die Darstellung der tatsächlichen Verhältnisse (zum Beispiel Lage des Grundstücks, Grenzverlauf) ist ausschließlich Aufgabe des Vermessungsamtes (Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt; Lagepläne können daher nur dort angefordert werden.
 
* Durch die Gebietsreform in Sachsen-Anhalt hat sich die Zugehörigkeit einiger Gemeinden geändert. Sie können die Zuständigkeit über das Ortsverzeichnis der Webseite www.justiz.de überprüfen.

Sprechzeiten

Es gelten die allgemeinen Sprechzeiten des Amtsgerichts Halle (Saale).

Montag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
                                                                                                                  

Räumlichkeiten / Erreichbarkeit Geschäftsstelle

Das Grundbuchamt befindet sich im Untergeschoss des Justizzentrums Halle. 

Die Räumlichkeiten erreichen Sie über den Fahrstuhl im Haupteingangsbereich (Etage -1 drücken).

Teilen Sie der Vermittlung bitte mit, dass Sie das "Grundbuchamt" sprechen möchten.